Virtueller PC

Einige werden sich jetzt etwas wundern. Was soll ich damit anfangen??

 

Meistens steht ein Computer für das ganze Aufgabenspektrum zur Verfügung.

Berichte schreiben, Mitgliederlisten bearbeiten, Vereinsfeiern planen usw.    Unterschiedliche Aufgaben, die von verschiedenen Personen wahrgenommen werden führen dann meistens zu einer Überlappung.

 

Hier kommt der “virtuelle PC” ins Spiel.

 

Der physikalische PC vor Ort wird gesichert und in einem dezentralen deutschen Rechenzentrum virtuell zum Leben erweckt.

 

Dadurch ergeben sich gleich mehrere Vorteile:

 

 

  • der virtuelle PC läuft in einer sehr sicheren Umgebung
  • dieser PC kann von jedem beliebigen Ort mit Internetanschluss bedient werden
  • mehrere Personen können gleichzeitig auch an verschiedenen Aufgaben arbeiten
  • die Sicherung des Gerätes ist dort ebenfalls möglich

 

 

 

 

 

Mehr Infos und Unterstüzung erhalten Sie durch: